Unser Vorgehen

Unsere Grundlage

hochaufgelöste Energiedaten

Unsere Werkzeuge

Software Plattform

Unsere Expertise

lokale Energiemärkte

Unser Ziel

schnellere Energiewende

Energiedaten werden schon heute vermehrt mit der Hilfe von Smart Metern erhoben. Wenn wir diese Daten gezielt einsetzen, können wir erneuerbare Energie effizienter nutzen.
Wir sind Spezialisten für Datenanalyse und Visualisierung. Damit holen wir das Beste aus Energiedaten und stellen sicher, dass diese nicht unnötig erfasst werden.
Unser tiefes Expertenwissen aus dem Quartierstrom Projekt - dem ersten lokalen Energiemarkt der Schweiz - hilft Energieversorgern dabei, ihre Abrechnung zu revolutionieren.
Die Zukunft ist grün - davon sind wir überzeugt. Mit unserem Ansatz machen wir die Energiewende finanziell attraktiver, sowohl für Energieversorger als auch für Endverbraucher.

Unsere Produkte und Services

Für Energieversorger

Die Software-Plattform für neue datengetriebene Geschäftsmodelle

Für Endkunden

Eine App, die Energiedaten transparent und einfach verständlich für Haushalte, Photovoltaikanlagenbesitzer und Kleinunternehmen aufbereitet

Unsere Erfahrung aus dem Pilotprojekt Quartierstrom

Die Produkte von Exnaton bauen auf unserer Erfahrung und unserem Know-How aus dem Forschungsprojekt Quartierstrom auf, das die Mitglieder des Exnaton Teams während ihrer Forschung an der ETH Zürich und der Universität St. Gallen gemeinsam zu grossem Anteil vorangetrieben haben. Wir haben die Software für den ersten lokalen Energiemarkt der Schweiz gebaut und in einem Pilotprojekt getestet. Im Januar 2019 schlossen sich 37 Haushalte aus Walenstadt (Schweiz) unserem lokalen Strommarktplatz an. Als Teil des lokalen Energiemarktes handelten sie ihren lokal produzierten Strom mit den Nachbarn in Walenstadt. Eine Webapplikation bot ihnen einen neuen Einblick in ihre persönlichen Stromdaten. Die Resonanz der Nutzer war überwältigend.

Was ist im Quartierstrom Forschungsprojekt mit einem anonymen Netzwerk passiert?

Haushalte im Quartier

Proof-of-Concept
stabile Software
überwältigendes Feedback
ausgezeichnet mit dem SDG Award vom SGES

Quartierstrom Partner

Quartierstrom in den Medien

2020 gehen wir den nächsten Schritt

Wir freuen uns euch unser zweites Pilotprojekt in Walenstadt vorzustellen. Aufbauend auf dem Erfolg unseres ersten Projektes, fokussieren wir uns jetzt auf die Realisierung eines skalierbaren Produkts. Das Projekt hat die Smart City Innovation Challenge 2020 von Energieschweiz gewonnen. Mehr Details folgen bald.

Abonniert unseren Newsletter

Bleibt auf dem Laufenden mit Neuigkeiten über unsere Produkte und Services!

*Pflichtfeld

Kontaktiert uns direkt

Kontaktdetails

c/o ETH Entrepreneursclub, Stampfenbachstrasse 52, 8006 Zürich, Schweiz
Vielen Dank. Deine Nachricht ist unterwegs :)
Tut uns leid, etwas ist schiefgelaufen. Bitte versuch es erneut :(

Exnaton Team

Meghna

Liliane Ableitner, PhD

Co-Founder & CEO

Liliane bringt eine Produktperspektive und ihr Organisationstalent in unser Team ein. Sie hat Wirtschaftinformatik studiert und in dem Bereich an der ETH Zürich promoviert. Während ihrer Doktorarbeit und im Projekt Quartierstrom war sie für die Front-End-Konzeption, Entwicklung der Webapplikation und Nutzungsstudien verantwortlich. Aufgrund ihrer Kompetenzen in der experimentellen Forschung weiss sie, wie man die Bedürfnisse der Benutzerinnen und Benutzer identifiziert.

Meghna

Arne Meeuw, PhD

Co-Founder & CTO

Arne ist schon sein ganzes Leben lang von Technik fasziniert. Er ist ein echter Baumeister, der keine technische Herausforderung scheut. Nach seinem Maschinenbaustudium in München trat er in das Bosch IoT-Lab der ETH Zürich und der Universität St. Gallen ein, wo er 2019 promovierte. Arne war federführend bei der Entwicklung der Software für Quartierstrom, dem Aufbau der dezentralen Infrastruktur, der Datenschnittstellen sowie dem Deployment-System.

Meghna

Anselma Wörner

Co-Founder

Anselma bereichert unser Team mit ihren starken analytischen Fähigkeiten. Nachdem sie bereits früh Erfahrungen in grossen Technologie- (IBM, SAP) und Beratungsunternehmen (McKinsey, Horvath & Partners) gesammelt hat, promoviert sie derzeit ebenfalls an der ETH Zürich. Sie war für das Marktdesign von Quartierstrom verantwortlich und absolviert im Moment einen Forschungsaufenthalt in Stanford. Im Anschluss an ihre Promotion wird sie dem Exnaton-Team in Vollzeit beitreten.

Ihr seid an einer strategischen Zusammenarbeit interessiert? Kontaktiert uns für ein Pitchdeck oder eine Produkt-Demo.