Dynamische Strompreise

Erweiteren Sie Ihr Tarifportfolio mit einem dynamischen Stromtarif – intelligenter Verbrauch, flexible Preise und maximale Ersparnisse für Ihre fortschrittlichsten Kund:innen.

Mit PowerQuartier können Sie

Prosumenten zu Energiegemeinschaften zusammenschließen (sobald in Ihrem Land möglich).
Lokale Energiedienstleistungen für Ihre Kunden anbieten.
Mit Prosument:innen kommunizieren und interagieren.
Die Energiedaten von Prosumenten visualisieren und ihnen weitere Einblicke in ihre Daten ermöglichen.
Ihr Corporate Design beibehalten und die Software in Ihr ERP-System integrieren.
Sich Investitionen in tausende von Entwicklungsstunden sparen.

Rechtskonforme Abrechnung

Tarifierung und Abrechnung dynamischer Tarife für iMSys, SLP sowie RLM-Kunden in Übereinstimmung mit § 41a des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG)

Out-of-the-Box Webapp für Endkund:innen und EVUs

State-of-the-Art Whitelabel-App für Ihre Endkund:innen oder nahtlose Integration von Webkomponenten in Ihr bestehendes Endkund:innenportal – sowie benutzerfreundliches Admin-Portal für EVUs.

Zum Projekt

EPEX-Anbindung & Kunden-Zeitreihen Report inklusive

Unsere Lösung ist an die EPEX angebunden und ermöglicht indexierte Tarife sowie Formelprodukte basierend auf Marktsignalen oder Netzsignalen. Zusätzlich ermöglicht sie die Verarbeitung von Energie- und Preisdaten und stellt einen herunterladbaren 15-Minuten-Zeitreihenreport für Endkunden bereit.

Reibungslose Systemintegration bei geringem operativem Aufwand

Als Add-on zu Ihrem bestehenden ERP/EDM/CRM-System lässt sich unsere Whitelabel Web App nahtlos und im Handumdrehen in Ihre Sytemlandschaft integrieren.

Zum Projekt

Erweiterbar mit Smart Charging

Bieten Sie Ihren Kunden mit elektrischen Fahrzeugen ein intelligentes Ladeerlebnis sowie automatisierte Kostenoptimierung bei jedem Ladevorgang. Unsere Lösung unterstützt eine breite Auswahl von 300 Elektroautos und umfasst Modelle von 24 verschiedenen Herstellern.

Zum Projekt

Mit Exnaton können Sie

Dynamische Strompreise basierend auf SPOT-Marktpreisen der EPEX anbieten.

Regulatorische Vorschriften wie das deutsche EnWG (§ 41a) und den französischen Artikel L332-7 erfüllen.

Dynamische Anreize für das Matching von Nachfrage und Angebot setzen.

Sich von Wettbewerbern unterscheiden und einen Schritt voraus gehen.

Ihr Corporate Design beibehalten und die Software in Ihr ERP-System integrieren.

Aufwand und Investitionen in tausende von Entwicklungsstunden sparen.